Bußgeldstelle in Schleswig-Holstein

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Flächenmäßig gesehen gehört Schleswig-Holstein zu den kleineren Bundesländern Deutschlands. Bezüglich der Einwohnerzahl – in Schleswig-Holstein leben rund 2,8 Millionen Menschen – liegt das Bundesland im Vergleich im Mittelfeld. Die beiden einzigen Großstädte sind Kiel – die Hauptstadt des Landes – und Lübeck. Flensburg, die nördlichste kreisfreie Stadt Deutschlands, ist deutschlandweit bekannt, da das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hier seinen Hauptsitz hat.

Das Straßenverkehrsnetz in Schleswig-Holstein

Im Kreis Flensburg liegt eine Bußgeldstelle für Schleswig-Holstein.
Im Kreis Flensburg liegt eine Bußgeldstelle für Schleswig-Holstein.

Durch seine Lage an Ost- und Nordsee ist Schleswig-Holstein ein beliebtes Urlaubsziel, außerdem grenzt es an Dänemark und stellt damit das Tor zu Skandinavien dar. Trotz der geringen Größe des Bundeslandes ist das Straßenverkehrsnetz deshalb gut ausgebaut.

Durch Schleswig-Holstein verlaufen rund 1600 Kilometer Bundesstraße, 4100 Kilometer Kreisstraßen und etwa 3700 Kilometer Landesstraßen. Das Autobahnnetz umfasst etwa 500 Kilometer. Die wichtigste Autobahn ist die A 7, welche von der dänischen Grenze quer durch das Land verläuft.

Auf den Straßen Schleswig-Holsteins werden natürlich auch Verkehrsordnungswidrigkeiten begangen. Diese werden zunächst von der Polizei aufgenommen und dann an die zuständige Bußgeldstelle in Schleswig-Holstein weitergeleitet, wo diese dann bearbeitet werden.

Aufgaben und Organisation der Bußgeldstellen

In ganz Deutschland verteilt gibt es Bußgeldstellen, zu deren primären Aufgaben es gehört, Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr zu verfolgen und zu ahnden. Je nach Bundesland sind diese jedoch unterschiedlich organisiert und haben verschiedene Zuständigkeitsbereiche.

In Schleswig-Holstein gibt es viele verschiedene regionale Bußgeldstellen, die für ihr jeweiliges Gebiet – das kann der Ort, die Stadt oder der Kreis sein – zuständig sind.

Wer geblitzt wird, bekommt Post von einer Bußgeldstelle in Schleswig-Holstein.
Wer geblitzt wird, bekommt Post von einer Bußgeldstelle in Schleswig-Holstein.

In anderen Bundesländern, hierzu gehören unter anderem Bayern und Brandenburg, gibt es eine Zentrale Bußgeldstelle. Diese Behörde ahndet alle Verkehrsordnungswidrigkeiten, die im Bundesland begangen werden.

In Bundesländern wie Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg gibt es auch Zentrale Bußgeldstellen, jedoch werden diese in ihrer Arbeit von weiteren regionalen Bußgeldstellen unterstützt.

Ein Bußgeldbescheid muss über eine Rechtsbehelfsbelehrung verfügen. Sollte diese fehlen, so ist der Bescheid ungültig und Sie können auch noch nach Ablauf der zweiwöchigen Frist Einspruch gegen den Bußgeldbescheid erheben.

Bußgeldstelle in Schleswig-Holstein – Ansprechpartner im gesamten Bundesland

Jede Bußgeldstelle in Schleswig-Holstein ist für ein bestimmtes Gebiet zuständig. Bei Rückfragen oder für den Fall, dass Sie Einspruch gegen den Bußgeldbescheid erheben möchten, müssen Sie sich an die Behörde wenden, die Ihnen den Bescheid ausgestellt hat.

Der folgenden Liste können Sie die Standorte aller Bußgeldstellen in Schleswig-Holstein inklusive der Kontaktinformationen entnehmen:

 AdresseKontakt
Kreis Schleswig-FlensburgBußgeldstelle
Flensburger Straße 7
24837 Schleswig
Telefon
04621/87-522

Fax
04621/87-335

E-Mail
kerstin.schattschneider@schleswig-flensburg.de

Homepage
www.schleswig-flensburg.de
Kreis PlönBußgeldstelle
Hamburger Straße 17-18
24306 Plön
Telefon
04522/743-452

E-Mail
bussgeldstelle@kreis-ploen.de

Homepage
www.kreis-ploen.de
Kreis Pinneberg Ordnungswidrigkeiten
Kurt-Wagener-Str. 11
25337 Elmshorn
Telefon
04101/7095-89

Fax
04101/7095-87

E-Mail
bussgeldstelle@kreis-pinneberg.de

Homepage
www.kreis-pinneberg.de
Stadtverwaltung Flensburg Verkehrsüberwachung
Rathausplatz 1
24937 Flensburg
Telefon
0461/85-2685

Fax
0461/85-2494

E-Mail
verkehrsueberwachung@flensburg.de

Homepage
www.flensburg.de
Kreis Nordfriesland Bußgeldstelle
Marktstraße 6
25813 Husum
Telefon
04841/67-445

Fax
04841/67-281

E-Mail
bussgeldstelle@nordfriesland.de

Homepage
www.nordfriesland.de
Kreis Dithmarschen Bußgeldstelle
Stettiner Str. 30
25746 Heide
Telefon
0481/97-1261

Fax
0481/97-1490

E-Mail
andrea.schumann@dithmarschen.de

Homepage
www.dithmarschen.de
Kreis Herzogtum Lauenburg Bußgeldstelle
Kesselflickerstr. 2
21493 Elmenhorst Ortsteil Lanken

Postanschrift
Postfach 11 40
23901 Ratzeburg
Telefon
04151 8673-30

Fax
04151/8673-73

E-Mail
strassenverkehr@kreis-rz.de

Homepage
www.herzogtum-lauenburg.de
Kreis Ostholstein Bußgeldstelle
Bürgermeister-Steenbock-Str. 20
23701 Eutin
Telefon
04521/788-800

Fax
04521/788-96279

E-Mail
bussgeldstelle@kreis-oh.de

Homepage
www.kreis-oh.de
Kreis Rendsburg-Eckernförde Stadt Rendsburg
Der Bürgermeister
Am Gymnasium 4
24768 Rendsburg

Postanschrift
Postfach: 107
24757 Rendsburg
Telefon
04331/206-0

Fax
04331/206-270

E-Mail
info@rendsburg.de

Homepage
www.kreis-rendsburg-eckernfoerde.de
Kreis SegebergVerkehrsordnungswidrigkeiten
Waldemar-von-Mohl-Straße 2
23795 Bad Segeberg
Telefon
04551/951-455

Fax
04551/951-400

E-Mail
nur per Onlineformular

Homepage
www.segeberg.de
Kreis Steinburg Fachdienst Ordnung und Sicherheit
Stettiner Straße 30
25746 Heide
Telefon
0481/97-0

Fax
0481/97-1490

E-Mail
fd-ordnung-und-sicherheit@dithmarschen.de

Homepage
www.steinburg.de
Kreis Stormarn Bußgeldstelle
Mommsenstraße 13
23843 Bad Oldesloe
Telefon
04531/160-1187

Fax
04531/160-771187

E-Mail
b.wolff-christiansen@kreis-stormarn.de

Homepage
www.kreis-stormarn.de
Stadtverwaltung Kiel Bußgeldstelle
Fabrikstraße 8-10
24103 Kiel
Telefon
0431/901-2171

Fax
0431/901-62077

E-Mail
AD-Bussgeldstelle@kiel.de

Homepage
www.kiel.de
Stadtverwaltung Lübeck Bußgeldstelle
Fackenburger Allee 29
23539 Lübeck
Telefon
0451/122-3200

Fax
0451/122-3385

E-Mail
bussgeldstelle@luebeck.de

Homepage
www.luebeck.de
Stadtverwaltung Neumünster Bußgeldstelle für Verkehrsordnungswidrigkeiten
Plöner Straße 25 - 29
24534 Neumünster
Telefon
04321/942-2210

Fax
04321/942-2513

E-Mail
max.janssen@neumuenster.de

Homepage
www.neumuenster.de

*Alle Angaben ohne Gewähr – Wir bemühen uns, die Tabelle auf dem aktuellen Stand zu halten.

Bildnachweise:
fotolia.com – Fotolyse
istockphoto.com – Fontanis

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,14 von 5)
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.