Die Zentrale Bußgeldstelle in Speyer (Rheinland-Pfalz)

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

BußgeldstelleAdresseKontakt
Zentrale Bußgeldstelle Rheinland-PfalzMaximilianstraße 6

67346 Speyer
Telefon:
06232/137-605

Fax:
06232/137-609

E-Mail:
pprheinpfalz.zbs.poststelle@
polizei.rlp.de

Homepage:
www.polizei.rlp.de

*Alle Angaben ohne Gewähr – Wir bemühen uns, die Tabelle auf dem aktuellen Stand zu halten.

Die Zentrale Bußgeldstelle im Bundesland Rheinland-Pfalz liegt in Speyer. Die Stadt liegt am Oberrhein, in der Nähe der beiden Großstädte Mannheim und Heidelberg.

Speyer: Die Zentrale Bußgeldstelle für Rheinland-Pfalz

Bei der Bußgeldstelle in Speyer können Sie Akteneinsicht beantragen.
Bei der Bußgeldstelle in Speyer können Sie Akteneinsicht beantragen.

Speyer wurde schon von den Römern gegründet und ist daher eine der ältesten Städte Deutschlands. Viele historische Bauten erinnern noch heute an die lange Geschichte Speyers.

Besonders bekannt ist der Speyrer Dom, dessen Bau vermutlich im Jahr 1025 begonnen wurde. Bei ihm handelt es sich um die größte noch erhaltene romanische Kirche der Welt. Im Jahr 1981 wurde der Dom in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Wussten Sie’s?
Speyer war eine der bedeutendsten Städte des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation, da dort über längere Zeit das Reichskammergericht seinen Sitz hatte. Dieses Gericht war neben dem Reichshofrat das oberste Gericht des Reiches.

Zusammenarbeit vom Polizeipräsidium Speyer und der Bußgeldstelle

Das Polizeipräsidium Rheinpfalz und die Bußgeldstelle Speyer arbeiten eng zusammen. Durch die Verbindung zwischen der Polizei Speyer und der Bußgeldstelle können Bußgeldverfahren äußerst schnell bearbeitet und abgeschlossen werden.

Die Zentrale Bußgeldstelle Speyer ist jedoch nicht für die Ahndung sämtlicher Verkehrsverstöße im Bundesland zuständig. Sie bearbeitet lediglich solche Verstöße, die im fließenden Verkehr stattfinden. Dies schließt folgende Fälle ein:

  • Drogen- und Alkoholkonsum am Steuer
  • Abstandsverstöße
  • Verkehrsunfälle
  • Verstöße gegen das Gefahrgutbeförderungsgesetz
  • Geschwindigkeitsverstöße

Für Verstöße, die im ruhenden Verkehr begangen werden, sind hingegen die lokalen Polizeibehörden und Ordnungsämter zuständig. Sollten Sie also beim Falschparken erwischt werden, so bearbeitet nicht die Bußgeldstelle Speyer den Fall.

Aufgaben der Zentralen Bußgeldstelle Speyer

Die Zentrale Bußgeldstelle in Speyer stellt Bußgeldbescheide aus.
Die Zentrale Bußgeldstelle in Speyer stellt Bußgeldbescheide aus.

Die Zentrale Bußgeldstelle für Rheinland-Pfalz ist für einen großen Aufgabenbereich zuständig.

So stellt diese nicht nur Bußgeldbescheide aus, sondern veranlasst auch weitere Ermittlungen, verhängt Fahrverbote, versendet Anhörungsbögen, überwacht den Zahlungsverkehr, beschlagnahmt Führerscheine und leitet Vollstreckungsmaßnahmen ein.

Auch wenn Sie Akteneinsicht beantragen möchten, können Sie sich an die Bußgeldstelle in Speyer wenden.

Der obigen Liste können Sie entnehmen, auf welchen Wegen Sie Kontakt mit der Bußgeldstelle in Speyer aufnehmen können. Auf der Internetseite finden Sie außerdem weitere Informationen zu den Öffnungszeiten.

Bildnachweise:
fotolia.com – Steve Morvay
istockphoto.com – Milous

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Bewertungen, Durchschnitt: 4,32 von 5)
Loading...
Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.