Wird der Mietwagen nach einem Unfall bezahlt?

Von bussgeldbescheid-einspruch.com, letzte Aktualisierung am: 4. Mai 2021

Besteht ein Anspruch auf einen Mietwagen nach einem Unfall?

Wer übernimmt die Kosten für einen Mietwagen nach einem Unfall?
Wer übernimmt die Kosten für einen Mietwagen nach einem Unfall?

Nach einem Autounfall liegen die Nerven meist erst einmal blank. Auch wenn es zu keinem Personenschaden gekommen ist, müssen die Geschädigten dann viel regeln.

Der Unfall wird aufgenommen, die Schuldfrage muss geklärt werden und auch die Versicherung benötigt alle relevanten Informationen über das Fahrzeug, damit eine Schadensregulierung möglich ist.

Konnte festgestellt werden, dass der Geschädigte den Unfall nicht selbst verschuldet hat, wird die gegnerische Haftpflichtversicherung für die Schäden an seinem Auto und deren Reparatur aufkommen. Was geschieht aber während der Zeit, in der sein Pkw in der Werkstatt steht?

Haben Geschädigte allgemein einen Anspruch auf einen Mietwagen bei unverschuldetem Unfall? Welche Art von Ersatzwagen ist bei einem Unfall zu wählen? Wenn ein Mietwagen nach einem Unfall benötigt wird, wie lange darf dieser dann genutzt werden?

Leihwagen bei einem Unfallschaden – Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Die gegnerische Versicherung trägt die Kosten für den Mietwagen bei unverschuldetem Unfall.
Die gegnerische Versicherung trägt die Kosten für den Mietwagen bei unverschuldetem Unfall.

Muss ihr Fahrzeug repariert werden, können Geschädigte unter bestimmten Bedingungen nach einem Unfall einen Leihwagen in Anspruch nehmen.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass die Geschädigten tatsächlich auf ein Auto angewiesen sind, also normalerweise im Alltag nicht das Rad oder öffentliche Verkehrsmittel nutzen.

Meist wird davon ausgegangen, dass Geschädigte ein Ersatzauto nach einem Unfall gestellt bekommen, wenn Sie etwa 20 bis 30 Kilometer am Tag mit einem Fahrzeug zurücklegen. Außerdem muss der Unfallwagen wirklich fahruntüchtig sein.

Wer trägt die Mietwagenkosten nach einem Unfall?

Besteht für die Nutzung von einem Mietwagen nach einem Unfall ein Anspruch, müssen Geschädigte die Kosten in der Regel nicht selbst übernehmen, wenn sie keine Schuld an diesem trifft. Außerdem müssen sie – oft im Gegensatz zur Reparatur beim Auto – nicht in Vorkasse gehen.

Wenn sie den Ersatzwagen nach einem Unfall bei einer Mietwagenfirma auswählen, müssen Betroffene dort die Versicherung des Unfallverursachers angeben. Diese wird dann kontaktiert und anschließend können die Kosten für das Fahrzeug eingeholt werden.

Verzichten Geschädigte auf Ihren Anspruch auf einen Mietwagen nach einem Unfall, kann ihnen eine Nutzungsausfallentschädigung zustehen. Diese ist jedoch nur geltend zu machen, wenn diese tatsächlich auf ein Auto angewiesen sind und das Unfallfahrzeug repariert oder ein Ersatzwagen angeschafft wird. Je nach Fahrzeugtyp und -alter variieren die Tagessätze, die bei der Nutzungsausfallentschädigung ausgezahlt werden.

Leihwagen nach Unfall – Wie lange können Sie diesen in Anspruch nehmen?

Mietwagen nach Unfall: Wie lange dürfen Sie das Ersatzauto fahren?
Mietwagen nach Unfall: Wie lange dürfen Sie das Ersatzauto fahren?

Wurden Fahrzeugführer in einen Unfall verwickelt, ist zunächst ein Kfz-Gutachten für die Versicherung anzufertigen. In diesem wird unter anderem auch die wahrscheinliche Dauer der Reparatur angegeben.

Schon während der Erstellung des Gutachtens sowie innerhalb eines Überlegungszeitraums von ein bis zwei Tagen haben Geschädigte Anspruch auf einen Leihwagen bei einem Unfall.

Dieser gilt auch während der gesamten Dauer der Reparatur. Für einen Mietwagen bei einem Totalschaden gilt die Regel, dass ihnen dieser während des Wiederbeschaffungszeitraums von der Versicherung zur Verfügung gestellt wird. Bei dieser Spanne handelt es sich um den Zeitraum, der normalerweise benötigt wird, um ein dem Unfallwagen ähnliches Fahrzeug zu erwerben.

Möchten Sie einen Mietwagen nach einem Unfall nutzen, sollten Sie bei der Auswahl des Ersatzfahrzeuges darauf achten, dass dieses dem Unfallwagen gleicht. Fahren Sie einen Kleinwagen, haben Sie kein Recht dazu, auf eine Limousine umsteigen. Ansonsten kann die Versicherung die Übernahme der Mietwagenkosten verweigern.

FAQ: Das Wichtigste zum Mietwagen nach einem Unfall

Habe ich nach einem Unfall Anspruch auf einen Mietwagen?

Muss Ihr Wagen zum Beispiel nach einem Auffahrunfall für einen längeren Zeitpunkt in die Werkstatt, können Sie ggf. einen Mietwagen erhalten.

Wer kommt für die Kosten für den Mietwagen auf?

In der Regel haftet dafür im Zuge der Schadensregulierung die Versicherung des Unfallverursachers.

Welche Kriterien müssen für die Kostenübernahme erfüllt sein?

Damit nach dem Unfall ein Anspruch vorliegen kann, ist die Notwendigkeit eines Mietwagens nachzuweisen. Darüber hinaus muss es sich um ein Modell handeln, was dem Unfallwagen entspricht.

Bildnachweise:
fotolia.com – industrieblick
istockphoto.com – arosoft

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,59 von 5)
Wird der Mietwagen nach einem Unfall bezahlt?
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.